Bartagamen
  Geschlechter
 
Geschlechtsbestimmung von einer Bartagame

Bei einer Bartagame ist das Geschlecht mit etwas Übung, Erfahrung und Information (Verhalten, Körperbau) in den meisten Fällen leicht zu bestimmen.

Kommen wir als erstes zum Verhalten.
Wer sein(e) Tier(e) öfters beobachtet sei es in einer Gruppe oder auch manchmal allein. Würd schnell ein gewisses Verhaltesmuster erkennen können.  Ein Heftiges Kopfnicken, hastiges Nachlaufen und Festhalteversuche in Form von Nackenbissen
deuten auf ein männliches Geschlecht der Bartagame hin. Langsames Kopfnicken und kreisende Armbewegungen sind Anzeichen für ein weibliches Geschlecht des Tieres.
 
Als 2tes möchten wir zum Körperbau kommen.
Wenn man zwei gleichaltriger Bartagamen vergleicht erkennt man das die Männchen oft stärker und wuchtiger
gebaut sind. Der Kopf der Männchen ist relativ spitz und wirkt kantig im Vergleich dazu ist der Kopf der
Weibchen rundlich und wirkt eher weich. Paarungswillige Männchen färben während der Balz ihren Bart schwarz
und sind daher auch von den Weibchen zu unterscheiden, aber auch manche Weibchen können Ihren Bart schwarz färben. 

Kommen wir nun zum letzten Punkt den Geschlechtsmerkmalen.
Man nimmt die Bartagame mit dem Schwanz zu sich schauend auf die Hand und hebt den Schwanz ca. 90° in Richtung des Kopfes des Tieres an, bitte dabei Vorsichtig vorgehen! Jetzt sollten die Geschlechtsmerkmale deutlich sichtbar sein. Sollte man nichts erkennen können, kann man die Schwanzwurzel langsam nach rechts und links drehen. Meist sieht man dadurch etwas mehr oder eindeutiger.


Beim Männchen sollte man jetzt zwei Wölbungen
am Schwanzansatz die sogenannten Hemipenistaschen
sehen können, desweiteren besitzen Männchen an
der Innenseite der hinteren Oberschenkel Femoralporen
die sehr gut zu sehen sind.


Beim Weibchen ist eine Trapezförmige Erhebung an der
Schwanzwurzel und schlecht ausgebildete bis gar keine
Femoralporen zu erkennen.

Die Aufgezählten Punkte sollen nur ein kleiner Hinweis zur Geschlechtsbestimmung sein. Eine 100% tige Garantie können wir dadurch auch nicht geben.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=